Have you been practicing yoga on a regular basis for a while? Are you eager to dive deeper into the physical practice and learn more about the philosophy?

In this advanced yoga retreat we will flow our practice to inspiring music during the daily dynamic morning classes. The focus will be on building a strong connection between breath and movement, which prepares the body and mind to try the more complex yoga poses. Think of various arm balances, deep hip and heart openers and more sophisticated standing balancing sequences.

In the afternoon we will explore inversions and advanced poses in a series of workshops where you can learn how to move into a pose step-by-step, ask questions and help each other to come into a pose by giving and receiving support. All of this may inspire you to even try that pose that you never imagined possible for yourself!

Other afternoon sessions involve Q & A and conversations about yoga philosophy and Hindu mythology. What do those principles mean to us and how can we translate them into something practical and relevant for us in our daily lives?

We will also chant mantras on beautiful melodies and discuss the meanings of those mantras.

This week provides the perfect circumstances for you to focus on your yoga practice, allowing you to take it to the next level.

 

Über die Lehrerin

 

FLEUR war schon immer von Musik und Bewegung begeistert. Sie begann eine Karriere als professionelle Tänzerin. Auf einer Indienreise entdeckte sie Yoga für sich und entschied sofort für sich einen neuen Pfad einzuschlagen.

Fleurs Yogastunden sind ein Tanz durch die Yogaposen und ihre klaren Anleitungen sorgen dafür, dass du sicher von einer Position in die nächste gelangst. Sie unterrichtet voller Enthusiasmus und Leichtigkeit, sodass in ihren Yogastunden stets eine spielerische Atmosphäre herrscht.

Für mehr Informationen zu Fleur schaut euch auf ihrer Website um.

 

 

 

Über den Ort

Freie Zeit könnt ihr dazu nutzen, die umliegende Natur zu erkunden, euch mit neuen Freunden am Pool oder Strand zu sonnen oder vielleicht habt ihr Lust euch eine Massage zu gönnen. Zwischen dem morgendlichen Brunch und der Yogastunde am Nachmittag findet sich auf jeden Fall Zeit für all das. Wenn der kleine Hunger kommt könnt ihr euch einen Smoothie oder andere Snacks bestellen. Am Mittwoch findet nachmittags kein Yoga statt. Ihr könnt diesen Tag nutzen um in eine der umliegenden Städte zu fahren, zum Beispiel nach Granada, Málaga oder Nerja. Mehr Impressionen zum WHAT TO DO hier.

 


Dieses Yoga Retreat jetzt buchen

oder unverbindlich anfragen:

 

 

Dein Name (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Strasse/Nr. (Pflichtfeld)

PLZ/Stadt (Pflichtfeld)

Wo hast Du von der Reise erfahren? (mit Strg sind mehrer Angaben möglich) (Pflichtfeld)

Yoga Retreat

Unterkunftswunsch

Deine Nachricht

captcha