Allgemeines zum Yogaurlaub

Muss ich für den Yogaurlaub meine eigene Yogamatte mitbringen?

Selbstverständlich haben wir für den Yogaurlaub Leihmatten vor Ort. Außerdem sind für eure Praxis Korkklötze und Baumwolldecken vorhanden.

yogaurlaub

 Wie ist das Wetter in der Region?

Nirgendwo in Spanien werden mehr Sonnenstunden im Jahr registriert als in Andalusien. Daher hat die Costa del Sol („Sonnenküste“) auch ihren Namen erhalten. Die Casa Erica liegt inmitten der Axarquía, eine Gebirgsregion mit subtropischer Klimazone. Die Axarquía sorgt für ein ganzjährig mildes Klima, sodass wir uns viel im Freien aufhalten können und insbesondere auch im Freien praktizieren können. In der Klimatabelle findet ihr die genauen Daten.

Was sollte ich in jedem Fall für den Yogaurlaub mitbringen?

Wichtig sind festes Schuhwerk für die Wanderungen oder Spaziergänge, einen Föhn, ein Strandtuch (auch leihbar) und Sonnencreme. Für die kühleren Tage und Nächte empfehlen wir einen Kuschelpulli und eine warme, regendichte Jacke. Handtücher und Strandtücher könnt ihr bei uns gegen eine Gebühr von insgesamt 5€ mieten.

Wie funktioniert der Flughafentransfer?

Sobald ihr euren Flug gebucht habt teilt ihr uns eure Flugnummer und Ankunftszeit mit. Sobald wir einen Überblick über alle Flugzeiten erhalten haben schicken wir euch eine Email mit genaueren Angaben zur Abholzeit. Wir versuchen alle Teilnehmer ohne Wartezeiten vom Flughafen abzuholen. Die maximale Wartezeit wird 1,5 Stunden nicht überschreiten.

Buchung und Bezahlung des Yogaurlaub

Wie kann ich einen Yogaurlaub buchen?

Wenn ihr euch für einen Yogaurlaub entschieden habt freuen wir uns über eine Buchungsanfrage per Email mit vollständigem Namen, Adresse (für die Buchungsbestätigung), Emailadresse sowie dem ausgesuchten Yogaurlaub und der gewünschten Unterkunftsart.

Gerne könnt ihr uns auch telefonisch unter 030/ 58900412 kontaktieren. Wir melden uns schnellstmöglich zurück um Euch die Buchung zu bestätigen.

 

Was passiert nach der Buchung?

Nachdem Ihr per Email oder Telefon einen Yogaurlaub gebucht und uns eure Adresse übermittelt habt senden wir euch die Buchungsbestätigung sowie den Insolvenzsicherungsschein per Post zu.

Was ist ein Insolvenzsicherungsschein?

Der Insolvenzsicherungsschein ist ein Deckungsschein (Bürgschaft für Reisepreiszahlungen) welcher gemäß EU-Richtlinien zusammen mit der Reisebestätigung übermittelt wird. Im Falle einer Insolvenz von Yoga Spirit Circle garantiert euch der Sicherungsschein, dass alle gebuchten Leistungen erbracht werden bzw. die Anzahlung zurückerstattet wird. Ein Sicherungsschein gilt für die gesamte Gruppe.

Muss ich eine Anzahlung leisten?

Ein Anzahlung ist zum Buchungszeitpunkt in Höhe von 30 Prozent des Rechnungsbetrages fällig. Wir bitten um Überweisung auf die in der Buchungsbestätigung angegebe Kontoverbindung innerhalb von 2 Wochen nach Buchung. Der Restbetrag ist 3 Wochen vor Reiseantritt fällig.