yogareise_behind the scene

Wir haben es geschafft! Das Video über den Yoga Urlaub mit Yoga Spirit Circle ist im Kasten. Der Videodreh während unserer Yogareise vom 3.- 10. Mai 2014 war ziemlich anstrengend, sowohl für das Team von Ellke Dekker & Shortfilms.nl als auch für uns.

Es war alles ganz spontan: drei Wochen vor Beginn der Yogareise haben wir die Jungs – auf gut Glück – kontaktiert. Sie haben sofort geantwortet und hatten vor allem Zeit uns in Andalusien – während der letzten Yogareise diesen Frühling – zu besuchen.

[ebor_one_third]

Überglücklich haben wir sofort begonnen das Drehbuch zu schreiben und Schauplätze zu kreieren. Hätten wir gewusst, dass die meisten Bilder ganz spontan ohne große Set-ups entstehen, wären wir sicherlich etwas entspannter in den ersten Drehtag gestartet.

Insgesamt haben wir zwei Tage gedreht. Unterstützt wurden wir von allen Teilnehmern der Yogareise, die ebenfalls zu diesem Zeitpunkt stattfand. Dadurch hatten wir die Möglichkeit sehr authentische Szenen vor die Kamera zu bekommen und den Tagesablauf so darzustellen, wie er sich tatsächlich ereignet.[/ebor_one_third]

[ebor_two_third_last]  [rev_slider behind][/ebor_two_third_last]Für die erste Szene des Vidoes – der Sonnenaufgang im Zeitraffer – mussten die Jungs schon vor Sonnenaufgang ihre Kameras aufbauen. Gegen 8h waren dann fast alle Teilnehmer wach und haben sich langsam auf den Weg zur morgentlichen Yogastunde um 8.30h gemacht. Die schönsten Aufnahmen sind während dieser Yogastunde entstanden: die Sonne ist noch morgentlich sanft und wirft ein unvergleichbar schönes Licht. Die Ruhe und Idylle der Umgebung lässt uns alle langsam erwachen und die Yogapraxis intensiv erleben.

Danach stürmen die hungrigen Yogis das Frühstücksbuffet und die Jungs haben Zeit die Casa Erica zu erkunden und schöne Sequenzen aufzunehmen.

[ebor_two_third]

[/ebor_two_third]

Das Schwierigste für mich war das Interview. Habt ihr schonmal ein Interview vor laufender Kamera gegeben? Für mich war es das erste Interview und das sieht man mir auch an. Trotzdem habe ich das Beste daraus gemacht und ich kann mit dem Ergbenis leben. Die Übung macht sicherlich den Meister und ich werde, sollte ich jemals wieder ein Interview geben, im Vorfeld öfters vor dem Spiegel üben.

Das Spannenste ist dann aber doch das lange Warten auf das fertige Video. Zum Glück hatten wir schon einige ‚Behind the Scene‘ Bilder vom Dreh, die uns das Warten erleichtert haben.

Das Video zum Yoga Urlaub Andalusien könnt ihr hier sehen Yoga Spirit Circle – Das Video.

Comments are closed.